Meine erfolgreichsten Schützlinge

Coach des Sensationsteams bei der Europameisterschaft 2015

Ende November 2015 coachte ich das öst. Damenteam in Reykjavík  bei der Team-Europameisterschaft. Es gelang eine Sensation. Erstmals überhaupt konnte sich ein öst. Team unter den besten 10 plazieren. Dabei gelang ein Sieg gegen Armenien (Nummer 6 des Turniers) und ein Unentschieden gegen die Weltmacht im Damenschach - Georgien (Eloschnitt 2500!). Mit 1.1. 2017 übernehme ich die Leitung des öst. Frauen-Nationalkaders.

IM Valentin Dragnev: Jugendeuropameister im Schnellschach 2014; Jüngster Internationaler Meister Österreichs, 17 Jahre, Elohöchststand: 2530 (3. Feb. 2017), zwei Großmeisternorm (Zadar 2016, Gibraltar 2017), Nummer 3 Österreichs!

Training 2011 - Sommer 2016

Valentin Dragnev - Jugendeuropameister 2014 im Schnellschach

IM Christoph Menezes: Ich führte ihn vom Schulschach zum Internationalen Meister; Bronzemedaille Herrenstaatsmeisterschaft 2015, Training von 2008-2015

Veronika Exler: Training mit Vroni: 2006+07, Vorbereitung bei der Damen-Europameisterschaft 2015, Öst. Staatsmeisterin der Damen 2014,  Bild: Vroni hat in Island mit einer Performance von 2350 die WIM-Norm weit übererfüllt. Weitere Zusammenarbeit ab 1.1.2017 im Frauen-Nationalkader                                       

 

FM Felix Blohberger: Vom Kindergarten zum FIDE-Meister; Mit 13 Jahren erhielt Felix den FIDE-Meister-Titel!  3-facher Jugend-Staatsmeister, 2016: Platz 10 bei der Jugend-Weltmeisterschaft, Training 2008 - Dezember 2016

Nikola Mayrhuber: Training seit 2010, aktuell (1.Feb 2017) ist Niki mit 16 Jahren Nummer 9 der österreichischen Frauen und Mitglied im öst. Frauennationalkader.

Marc Morgunov: Nummer 17 der Weltrangliste (U10 - stand 1. Juni 2015), 3 Platz bei der Europameisterschaft im Studienlösen 2014, 12. Platz bei der EM 2015,  Elo (nat) 1925 mit 10 Jahren - und damit klar Österreichs Nr. 1, Training 2012- Dezember 2016

Sophie Konecny: 14 Jahre, 4-fache Jugend-Staatsmeisterin, Training 2012 - Dezember 2016

 

Dorothea Enache: 4-fache Jugend-Staatsmeisterin, 10 Jahre, Teilnahme an der Jugend-WM 2012 in Maribor und der Jugend-EM 2014 in Batumi, Training 2012 - Dezember 2016

William Shi: 2. Platz bei der EU-Meisterschaft 2016, 7 Jahre, Training 2015 - Dezember 2016

Min Wu: 3-fache Jugend-Staatsmeisterin, 18 Jahre, Training seit 2010

FM Jakob Gstach: Ich führte ihn von den erweiterten Anfängen zum FIDE-Meister. Training von 2009 - 2014

FM Johannes Heiny: 26 Jahre, Training von 2003 - 2007, Training vom begabten Anfänger zum FIDE-Meister

Lukas Schwab: 17 Jahre, Elo: 2175, Training 2008 - Dezember 2016 (rechts im Bild)

Daniel Morgunov: 13 Jahre, Elo 2100, Training 2012 - Dezember 2016 (links im Bild), Eloperformance beim Wien-Open 2015: 2247, Training seit 2012, 2016 schlägt er seinen ersten Großmeister